Verheißungsvolle Premiere mit einem klaren Auftrag

von Fritz Jurmann

Die Sinfonietta der Musikschule Lustenau gestaltete erstmals ein Neujahrskonzert.

LUSTENAU. Das war vor dem Feiertag im ausverkauften Reichshofsaal eine Premiere der besonderen Art, auf die man dort stolz sein kann. Zum ersten Mal wurde das traditionelle Neujahrskonzert im Abo-Zyklus der Gemeinde von einem Lustenauer Orchester gespielt, der Sinfonietta der Musikschule unter der L

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.