Kommentar

Christa Dietrich

Lieber mehr Fakten

Spielt die Emotion eine Rolle, werden Fakten oft vernebelt oder falsch abgespeichert. Zu diesem Schluss kamen Wissenschaftler, die ältere Menschen aus Österreich beispielsweise nach ihren Erinnerungen an das Ende des Krieges befragt hatten. Aussagen von Zeitzeugen sind zwar gut, aber nicht grundsätz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.