Starautoren verlassen Verlag

Rom. Mondadori – im Besitz der Familie von Expremier Silvio Berlusconi – hat die neun Verlage des konkurrierenden Medienkonzerns RCS Mediagroup geschluckt. Mehrere Starautoren verlassen die betroffenen Verlage. Unter anderem mit Umberto Eco wird ein unabhängiger Verlag gegründet, dem sich Prominente

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.