Freudenhaus geht, „Seelax“-Festival bleibt

von Christa Dietrich

Pramstaller bespielt 2016 nicht nur die Seeanlagen, sondern auch den Kornmarkt und weitere Orte.

Bregenz, Lustenau. (VN-cd) Das Freudenhaus ist in wenigen Jahren zu einer der beliebtesten Einrichtungen in der Landeshauptstadt geworden. Dass die Bedeutung des Namens ein Schmunzeln hervorruft, konnte Willi Pramstaller, ein Altmeister der Vorarlberger Kulturszene, von Anbeginn an gut verwerten, le

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.