Baden in Kunst: Insel wird Manifesta-Ort

Zürich. Eine schwimmende Insel im Zürichsee soll im kommenden Sommer als Präsentationsplattform für die elfte Ausgabe der Manifesta dienen. Der „Pavillon of Reflections“ mit integrierter Badeanstalt und Openair-Kino werde während der 100-tägigen Biennale für zeitgenössische Kunst „ein neues temporär

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.