Neues und Altbewährtes bei der Viennafair

Wien. (jal) Der neue Lizenznehmer der Viennafair, Wolfgang Pelz, betont die bewusst internationale Ausrichtung der Messe, im Gegensatz zum Osteuropaschwerpunkt der in der Marxhalle stattfindenden viennacontemporary. Angesichts der überschaubaren Zahl der aus dem Ausland stammenden Galerien gibt er a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.