Nobelpreis: Auf Handke wird gewettet

Stockholm. Am Donnerstag um 13 Uhr verkündet die Schwedische Akademie den Gewinner des Literaturnobelpreises. Anwärter auf den mit 855.000 Euro dotierten Preis gibt es etliche, bei den Wettbüros führt derzeit die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch vor Daueranwärter Haruki Murakami. Aber auch dem Norw

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.