Nur acht Kubikmeter für zwei Artisten

Im Freudenhaus wird Akrobatik erneut zur Kunst.
Im Freudenhaus wird Akrobatik erneut zur Kunst.

Bei „Schaulust“ gibt es mit Atelier Lefeuvre und André großes Können auf kleinstem Raum.

Lustenau. (ufe) Da stehen ein Zelt und ein Freudenhaus mitten in der Lustenauerischen Millenium-Park-Pampa und wer sich dort hineinbegibt, um seine Schaulust zu befriedigen, der wird auf seine Kosten kommen.  Mit Atelier Lefeuvre und André wurde diese Mischung, akrobatisches Können und intelligenter

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.