Shortlist für Buchpreis mit Überraschungen

Frankfurt. Das Schicksal von in Berlin gestrandeten Flüchtlingen, eine Liebesbiografie und die wirren Sehnsüchte eines Teenagers: Für das Finale beim hoch dotierten Deutschen Buchpreis sind sehr unterschiedliche Romane nominiert. Autoren aus Österreich gehen leer aus.

Die Shortlist hat einige Überras

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.