Auftakt fördert Neues zutage

von Christa Dietrich
Mit „Penthesilea“ von Kleist wird die Saison am Landestheater am kommenden Freitag eröffnet.
Mit „Penthesilea“ von Kleist wird die Saison am Landestheater am kommenden Freitag eröffnet.

Am Landestheater sind nicht nur die Spielpläne ein Thema, sondern auch das Haus selbst.

Bregenz. Das Pflichtgefühl und die emotionale Komponente im Leben, wie sie Kleist in „Penthesilea“ behandelt, beschäftigen Alexander Kubelka und sein Team in den Tagen vor der Saisoneröffnungspremiere selbstverständlich vorrangig, darüber hinaus richtet sich der Fokus im Theater am Kornmarkt aber au

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.