„Auf dem neuesten Stand bleiben“

Severin Dünser kuratiert das 21er-Haus in Wien. Das nächste Großprojekt führt den Dornbirner nach Salzburg.
Severin Dünser kuratiert das 21er-Haus in Wien. Das nächste Großprojekt führt den Dornbirner nach Salzburg.

Dem Vorarlberger Severin Dünser kommt im 21er-Haus in Wien ein vielfältiges Auf­gabengebiet zu.

Wien. (VN-jal) Das architektonisch sehr beeindruckende Haus, zwischen Belvedere und Heeresgeschichtlichem Museum gelegen, wurde von Stararchitekt Karl Schwanzer als Österreich-Pavillon anlässlich der Weltausstellung 1958 in Brüssel errichtet. Nach Wien transferiert, dient es heute als Museum für öst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.