VN-Gespräch. Kian Soltani (23), der erfolgreiche Cellist aus Bregenz, tritt bei den Salzburger Festspielen auf

„Es muss etwas in mir berühren“

von Christa Dietrich
Der Bregenzer Kian Soltani ist als Cellist gefragt und möchte sich auch verstärkt der Komposition widmen.
Der Bregenzer Kian Soltani ist als Cellist gefragt und möchte sich auch verstärkt der Komposition widmen.

Er wird gefeiert und möchte einmal eine Professur: Kian Soltani ist auf bestem Weg.

Salzburg, Bregenz. Starallüren hat er nicht, der junge Mann, der mit geschultertem Violoncello vor den Festspielhäusern in Salzburg steht, unterhält sich mit Passanten. In zwei Stunden beginnt das Konzert mit dem West-Eastern Divan Orchestra unter Daniel Barenboim. Wir suchen eine ruhige Ecke. Kian

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.