Ein poetisches Western-Abenteuer

Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee) und Silas Selleck (Michael Fassbender) gemeinsam auf dem langen Weg nach Westen. 
Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee) und Silas Selleck (Michael Fassbender) gemeinsam auf dem langen Weg nach Westen. 

„Slow West“ ist ein ungeschönter Western von Regiedebütant John Maclean.

Western. Denkbar blauäugig und naiv macht sich der 16-jährige Schotte Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee) im Jahr 1870 in den Wilden Westen auf, um das Mädchen Rose Ross (Caren Pistorius) zu finden, an das er sein Herz verschenkt hat. Zwar mit Kompass, Pferd und Revolver ausgestattet, scheint der Bub a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.