Wir opfern uns der Wirtschaft

Philosoph Rüdiger Safranski war als Festredner geladen.
Philosoph Rüdiger Safranski war als Festredner geladen.

Die Eröffnungsreden der Salzburger Festspiele ähnelten jenen in Bregenz. Ausnahme: Rüdiger Safranski.

Salzburg. Mit einem politischen Appell für Toleranz gegenüber Flüchtlingen sind die 95. Salzburger Festspiele am Sonntagvormittag offiziell eröffnet worden. „Mauern und Zäune an den Grenzen und in den Köpfen sind keine taugliche Antwort auf die Herausforderungen“, warnte Bundespräsident Heinz Fische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.