„Fühle mich bestätigt“

von Christa Dietrich

Gerald Matt ist Spitzenkandidat für die Leitung mehrerer Museen in Italien.

Bregenz, Rom. (VN-cd) Es geht immerhin um die Galerie moderner und zeitgenössische Kunst in Rom, um die berühmte Pinakothek Brera in Mailand und um das Museum Capodimonte in Neapel. In allen drei Häusern ist der Vorarlberger Gerald Matt (57), Ex-Direktor der Kunsthalle Wien, aussichtsreicher Kandida

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.