Katharina Wagner inszeniert „Tristan“

Bayreuth. Die Bayreuther Festspiele starten in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Kombination: Katharina Wagner, Leiterin des Festivals, inszeniert selbst die Oper „Tristan und Isolde“. Dirigent Christian Thielemann hat bei der Eröffnungspremiere am 25. Juli die musikalische Leitung inne. Er wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.