Geschichte in großen Lettern mitverfasst

Intendantin Elisabeth Sobotka mit Gerd Alfons (r.) und Wolfgang Urstadt.  Foto: VN/Beate Rhomberg  
Intendantin Elisabeth Sobotka mit Gerd Alfons (r.) und Wolfgang Urstadt. Foto: VN/Beate Rhomberg  

Technik-Direktor Gerd Alfons übergibt das Festspiel-Ruder an Wolfgang Urstadt.

Bregenz. (VN) Über 30 Jahre Festspiel-Geschichte hat Gerd Alfons mitgeschrieben. Gemessen an den Bühnenaufbauten auf dem See in großen Lettern. Wie berichtet, tritt der Betriebswirt und Bühnentechniker zu Beginn der 70. Festspielsaison in den Ruhestand. Der Abschied des Fachmanns, dessen Name für kr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.