Ein ganzes Haus wird neu vermessen

von Ariane Grabher
Uta Belina Waeger lotet das Gelände neu aus. Fotos: AG, Villa Falkenhorst
Uta Belina Waeger lotet das Gelände neu aus. Fotos: AG, Villa Falkenhorst

Die Dornbirner Künstlerin Uta Belina Waeger durchmisst eine Villa mitsamt Park.

THÜRINGEN. (VN-ag) Sommerausstellungen im Park der Villa Falkenhorst waren in der Vergangenheit zumeist klassischen Bildhauern vorenthalten. Mit Uta Belina Waeger betritt in diesem Jahr eine Objekt- und Installationskünstlerin das Parkett, pardon, den Rasen, die das Gelände neu auslotet.

Künstlichkei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.