Großer Bär mit viel Verstand

Schriftsteller Harry Rowohlt starb im Alter von 70 Jahren. Foto: dpa
Schriftsteller Harry Rowohlt starb im Alter von 70 Jahren. Foto: dpa

Der Schriftsteller, grandiose Übersetzer und „Pu-der-Bär“-Fan Harry Rowohlt ist tot.

Hamburg, Bregenz. Berühmt-berüchtigt war er für seine oft stundenlangen Lesungen (und auch jene in der Vorarlberger Landesbibliothek währte etwa bis zum nächsten Tag), bekannt wurde er sowohl als Autor als auch durch seine Rolle als Penner in der „Lindenstraße“. Geliebt wurde er für seine Übersetzun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.