An Wiener Bühnen. „The Tempest“ von Thomas Ades nach William Shakespeares „Der Sturm“

Großer Theaterzauber für die Zauberinsel

Audrey Luna als Ariel in „The Tempest“ an der Staatsoper.  Foto: APA
Audrey Luna als Ariel in „The Tempest“ an der Staatsoper. Foto: APA

Robert Lepage verlegt das Geschehen von Prosperos Geisterinsel in die Räumlichkeiten der Mailänder Scala.

Wien. Die Sänger behelligt Lepage dabei weniger mit großen Spielanforderungen, sondern animiert das Geschehen um sie herum, mit Ausnahme der US-amerikanischen Koloratursopranistin Audrey Luna als Luftgeist Ariel, die nicht nur über die Bühne fliegt und an Vorhängen emporklettert, sondern auch stimml

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.