Kommentar

Walter Fink

Emsiana – eine feine Sache

Hohenems – das war mir immer ein irgendwie fremder Ort. Nichts, was mich da verbunden hätte – außer, dass hier zwei Handschriften des großen Nibelungenliedes gefunden wurden. Aber sonst über lange Zeit: Von Kultur kaum eine Spur, dafür viel Streit, auch um Kultur, viel politische Absurditäten. Ein s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.