Wiederbelebung einer Streitkultur

von Christa Dietrich
Juan Carlos Diaz, Folkert Uhde, Hans-Joachim Gögl, Quirin Mühlberger und Edgar Eller.  Foto: Dietmar Mathis
Juan Carlos Diaz, Folkert Uhde, Hans-Joachim Gögl, Quirin Mühlberger und Edgar Eller. Foto: Dietmar Mathis

Die zweiten „Montforter Zwischentöne“ sind ohne Scheu vor dem Scheitern den Konflikten gewidmet.

Feldkirch. (VN-cd) Im Fokus stehen die Musikbeiträge, und zwar, obwohl man bei der gestrigen Programmpräsentation den Eindruck gewann, dass Folkert Uhde und Hans-Joachim Gögl, die Erfinder und Veranstalter der „Montforter Zwischentöne“, ihrem Publikum auch den hohen Wert des richtigen Streitens klar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.