Unfassbares sichtbar gemacht

von Christa Dietrich
Eine Koryphäe: Israel Galván.
 Foto: Bregenzer Kunstverein
Eine Koryphäe: Israel Galván. Foto: Bregenzer Kunstverein

Israel Galván sorgte nicht nur für den stärksten Festivalbeitrag: „Lo Real“ zählt zum Besten der Szene.

Bregenz. (VN-cd) Verfolgung, Vernichtung und Völkermord unter den Nationalsozialisten, rassistisches Gedankengut und ein Wiedererstarken der Ultrarechten in Europa und daneben ein Tanz, der einerseits die persönliche Freiheit beschwört, andererseits aber auch von zum Teil fragwürdigen Traditionen du

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.