Kommentar

Walter Fink

Vom Umgang im Bregenzerwald

Wenn man früher, als ich noch jung war, im Bregenzerwald von einem „Umgang“ gesprochen hat, dann war üblicherweise ein kirchlicher Anlass, nämlich eine Prozession, gemeint, ein „Umgang über die Felder“ etwa, so wie wir das vereinzelt auch wieder am vergangenen Feiertag bei der sogenannten Öschprozes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.