Paradiesvögel und noch andere Musiktierchen

Gabby Young und ihr Musikzoo beim Seelax-Festival im Bregenzer Freudenhaus. Foto: Fehle
Gabby Young und ihr Musikzoo beim Seelax-Festival im Bregenzer Freudenhaus. Foto: Fehle

Musik, so feuerrot wie die Mähne der Frontfrau Gabby Young, gab es im Bregenzer Freudenhaus.

Bregenz. (vf) Wenn sich eine Band schon einen richtigen Tierpark in den Namen setzt – wie es zum Beispiel die Britin Gabby Young und ihre „other animals“ praktizieren –, dann ist das ein Versprechen. Und das lösten Gabby Young und ihr Zoo beim Bregenzer Seelax-Festival im Freudenhaus auch Takt für T

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.