Gab es Jane Austens Mr. Darcy wirklich

   
   

Mr. Darcy gehört zu den berühmtesten Romanfiguren. Die Historikerin Susan Law will herausgefunden haben, dass die große Liebe von Eliza Bennet in Austens „Stolz und Vorurteil“ exisitierte. Nachzulesen in „Through the Keyhole: Sex, Scandal and the Secret Life of the Country House“. Foto: Filmverleih

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.