Wenn die Feen tanzen

von Ursula Fehle
„Riot Dancer“ ist das letzte Stück der Aktionstheater-Ensemble-Tetralogie. Foto: VN/Paulitsch
„Riot Dancer“ ist das letzte Stück der Aktionstheater-Ensemble-Tetralogie. Foto: VN/Paulitsch

„Riot Dancer“ vom Aktionstheater Ensemble feierte Premiere beim Bregenzer Frühling.

Bregenz. Es ist alles gesagt, gesehen, getan und erlebt worden. Das Leben und der Mensch sind entschleiert und werden mit dieser Bürde orientierungslos alleine gelassen. Mit „Riot Dancer“ bringen Martin Gruber und das Aktionstheater Ensemble die gleichnamige Tetralogie zu einem apokalypse-nahen Fina

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.