Von Jazzklängen und Komikern

Nach „Monsieur Claude und seine Töchter“ überzeugt Christian Clavier (r.) erneut in einer Glanzrolle. Filmladen  
Nach „Monsieur Claude und seine Töchter“ überzeugt Christian Clavier (r.) erneut in einer Glanzrolle. Filmladen  

Christian Clavier setzt als Jazz-Fan alles daran, nur eine Stunde Ruhe zum Musikhören zu bekommen.

Komödie. Willkommen bei den Schtis“, „Ziemlich beste Freunde“, „Monsieur Claude und seine Töchter“ – das waren französische Komödienerfolge, die auch bei uns Millionen Zuschauer ins Kino zogen. Und nun kommt: „Nur eine Stunde Ruhe“ von Patrice Leconte. Leconte ist einer der großen Regisseure des fra

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.