„Sempre schaffa“ gilt auch für ihn

von Christa Dietrich
Haus Harrachgasse 5 in Hohenems.  
Haus Harrachgasse 5 in Hohenems.  

Der Künstler Tone Fink hat mit der Bemalung eines Hauses begonnen. Es erzählt eine starke Geschichte.

Hohenems. (VN-cd) Eine zweite Haut wird das Haus in der Harrachgasse 5 in Hohenems demnächst überziehen. Die Schutzpanzerung ist – ob flach gezeichnet oder gleich dreidimensional ausgeführt – eines der Markenzeichen des bekannten Vorarlberger Künstlers Tone Fink (71). Seine Arbeiten auf großem Träge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.