Franz Schubert im Originalklang-Gewand

von Fritz Jurmann
Carolina Ullrich ersang sich Sympathien. Foto: Schubertiade
Carolina Ullrich ersang sich Sympathien. Foto: Schubertiade

Prégardien und Gees deuten „Müllerin“-Zyklus in neuer Aufführungspraxis.

HOHENEMS. Zum Start der 40. Jubiläums-Schubertiade überraschten der Tenor Christoph Prégardien und sein langjähriger Klavierpartner Michael Gees beim Eröffnungskonzert mit einer deutlich veränderten Version von Schuberts bekanntem Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ – nach neuen Forschungen so, wie e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.