Töne mit Erzählstoff von Susan Philipsz

Wien, Bregenz. Traurige Klänge dringen aus dem Theseus­tempel und verlieren sich im Wiener Volksgarten. Die schottische Künstlerin Susan Philipsz, die von Thomas Trummer auch ins Kunsthaus Bregenz geholt wird, hat Lautsprecher unter das Tonnengewölbe gehängt. Aus ihnen kommen  Trompetenklänge, die a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.