Der trommelnde Schreiber

Das literarisches Werk sowie sein politisches Engagement haben Günter Grass zwar nicht unumstritten, aber zu einer Fixgröße des Deutschunterrichts gemacht.  Fotos: dpa, AP
Das literarisches Werk sowie sein politisches Engagement haben Günter Grass zwar nicht unumstritten, aber zu einer Fixgröße des Deutschunterrichts gemacht. Fotos: dpa, AP

Mit der „Blechtrommel“ schrieb Günter Grass (87) Weltliteratur. Jetzt starb der Nobelpreisträger.

Lübeck. Der Roman „Die Blechtrommel“ sei wegweisend für sie gewesen, erklärte die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek:  „Ich glaube, damals, schon auf den ersten Seiten des Romans, habe ich eine Ahnung davon bekommen, dass ich einmal Schriftstellerin werden könnte.“ Das Werk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.