Herheim inszeniert „Ring des Nibelungen“

Berlin, Bregenz. Die Deutsche Oper Berlin ersetzt Götz Friedrichs legendäre „Ring“-Inszenierung durch eine Neuproduktion von Regiestar Stefan Herheim. Im April 2017 soll Friedrichs in den 80er-Jahren geschaffener Zyklus von Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ zum letzten Mal aufgeführt werden. 202

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.