Urvertrauen ist zerbrochen

"Höhere Gewalt" läuft am 11. und 12. März im FKC Dornbirn.  
"Höhere Gewalt" läuft am 11. und 12. März im FKC Dornbirn.  

Drama. Der Mensch mag sich die Natur vielerorts zu eigen gemacht haben, bezwingen kann er sie nicht. Der schwedische Regisseur und Drehbuchautor Ruben Östlund spielt in „Höhere Gewalt“ mit den Gegensätzen der modernen Gesellschaft und der Urgewalt der Natur. Als eine Lawine in den französischen Alpe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.