Olga Neuwirth vertont Woolfs „Orlando“

Die österreichische Komponistin Olga Neuwirth. Foto: APA
Die österreichische Komponistin Olga Neuwirth. Foto: APA

Die österreichische Komponistin arbeitet im Auftrag der Wiener Staatsoper.

Wien. Die Premiere des Werks soll im Dezember 2019 stattfinden. „Es ist immer ein Abenteuer, ein Auftragswerk zu machen. Das dauert lang“, betonte Staatsoperndirektor Dominique Meyer.

Neuwirth arbeitet für die Adaption von Virginia Woolfs Roman „Orlando“ mit der franko-amerikanischen Autorin Catherin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.