Literaturpreis für Schüller

Reichenau. Die deutsche Schriftstellerin Sara Magdalena Schüller wurde am Sonntag für ihren Text „Keine“ zum Thema Hannah Arendt und Abtreibung mit dem mit 10.000 Euro dotierten Literaturpreis Wartholz ausgezeichnet. Zudem heimste sie den Publikumspreis (2.000 Euro) ein. Seit 2010 lebt sie als freie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.