Heimischer Film erhielt Auszeichnung

berlin. Heimischer Erfolg am Rande der derzeit laufenden 65. Berlinale: Der Spielfilm „Fräulein Else“ der Österreicherin Anna Martinetz hat am Montagabend den Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Debütfilm gewonnen. Martinetz‘ Schnitzler-Adaption ist eine deutsch-österreich-indische Kopro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.