„Es ist ein extrem interessanter Ort“

von Christa Dietrich
Der Bregenzer Musikwissenschaftler Berno Odo Polzer war mehrere Jahre in Wien und zuletzt in Brüssel tätig. Foto: Lucie Jansch
Der Bregenzer Musikwissenschaftler Berno Odo Polzer war mehrere Jahre in Wien und zuletzt in Brüssel tätig. Foto: Lucie Jansch

Der Bregenzer Berno Odo Polzer setzt als neuer Leiter des „Maerz Musik“-Festivals auch auf den Diskurs.

Berlin, Bregenz. (VN-cd) Er kennt die Musikszene in Wien sehr gut und kannte, lang bevor er zum Leiter des „MaerzMusik“-Festivals berufen wurde, auch jene von Berlin. Eine Bewertung will Berno Odo Polzer nicht vornehmen, aber ein Rückblick erhellt die Unterschiede. Wien zeichne eine stark bürgerlich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.