Ein charismatischer Künstler prägte den Konzertabend

von Fritz Jurmann
Symphoniker mit Marina Piccinini und Jukka-Pekka Saraste. Foto: JU
Symphoniker mit Marina Piccinini und Jukka-Pekka Saraste. Foto: JU

Die Wiener Symphoniker kehrten mit Saraste zu den Meisterkonzerten zurück.

BREGENZ. Das war so etwas wie ein Heimspiel für die Wiener Symphoniker, als sie am Sonntag zu den Meisterkonzerten anreisten. Im Vorjahr war dieses längst ritualisierte Wintergastspiel aus Termingründen entfallen. Die Musiker, tags zuvor in Wien noch mit analogem Programm zugange, steckten die Strap

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.