Weil es einmal Größe zu zeigen gilt

von Christa Dietrich
Installation von Stefan Waibel im Kunstraum Dornbirn. 2014 kamen über 12.600 Besucher. Foto: VN/Hartinger
Installation von Stefan Waibel im Kunstraum Dornbirn. 2014 kamen über 12.600 Besucher. Foto: VN/Hartinger

Der Kunstraum Dornbirn und das Kunsthaus Bregenz stemmen nun gemeinsam ein Projekt.

Dornbirn. (VN-cd) Die eine Institution arbeitete bereits an der Umsetzung eines Vorhabens, die andere hatte schlicht die besseren Möglichkeiten. Auch in finanzieller Hinsicht. Somit ergibt sich, dass nicht nur das Kunsthaus Bregenz eine Ausstellung mit Arbeiten von Berlinde de Bruyckere im Programm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.