Kleine Werke, die große Konzentration fordern

Die Ausstellung „Konstellation“ nimmt Bezug auf die Stellung von drei Vorarlberger Künstlern zueinander.

Thüringen. (VN) In dieser metaphorischen „Konstellation“ ist der Titel auch ein Synonym für Haltepunkt. Das Bild fungiert als Mittel des Festhaltens von Ereignissen, eines Momentes, oder von Zeit an sich.

Die Auswahl der Arbeiten von Ingo Springenschmid umfasst eine große Zeitspanne. Ein Frühwerk aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.