David Ryall gestorben

London. Der britische Film- und Theaterschauspieler David Ryall ist tot. Er starb bereits am ersten Weihnachtsfeiertag im Alter von 79 Jahren, wie die BBC am Sonntag berichtete. Ryall wurde international durch seine Rolle als Elphias Doge in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ beka

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.