VN-Interview. Dora Kutschi (45) erarbeitet mit Studenten die Erstaufführung der Oper „Die kleine Hexe“

„Es ist tolle Musik bis hin zum Rap“

Vorarlberger Nachwuchssänger stellen sich mit „Die kleine Hexe“ einer Herausforderung. Foto: TaS
Vorarlberger Nachwuchssänger stellen sich mit „Die kleine Hexe“ einer Herausforderung. Foto: TaS

Junge Sängerinnen und Sänger setzten unter Dora Kutschi die Oper „Die kleine Hexe“ um.

Feldkirch (VN) Im Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler setzt sich eine kleine Hexe gegen die großen durch. Nachdem es Film- und Theaterfassungen der berühmt gewordenen Geschichte gibt, hat sie der deutsche Komponist Veit Erdmann vertont. In einer Fassung für Gesang und Klavier produzieren Studie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.