Knallhartes, einfach zart hingehaucht

von Christa Dietrich
Ausstellung von Marilyn Manson im Flatz-Museum. Bitte die Arbeiten durchfotografieren.
Ausstellung von Marilyn Manson im Flatz-Museum. Bitte die Arbeiten durchfotografieren.

Marilyn Manson bedient auch das Auge. Dünnhäutig, auf dünnem Papier.

Dornbirn. Die Vergänglichkeit, der Schmerz, die Angst und deren Ästhetisierung sind an sich ein alter Hut. Auch im Showbusiness. Einer, der diesem Thema neue Facetten abgewinnen kann, ist zweifellos der US-Amerikaner Marilyn Manson. Als er vor zwei Jahren endlich einmal in seiner Rolle als Musiker i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.