Jüdisches Viertel ist nun ein „DENKort“

Historiker Wolfgang Marcus und Bgm. Richard Amann.  Foto: MH
Historiker Wolfgang Marcus und Bgm. Richard Amann. Foto: MH

Hohenems. Die Auseinandersetzung mit der Geschichte sollte in Hohenems, wie berichtet, laut einer Initiative des deutschen Historikers Wolfgang Marcus durch einen weiteren sichtbaren Hinweis im öffentlichen Raum dokumentiert sein. Gestern wurde am Salomon-Sulzer-Saal ein Schild enthüllt, welches das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.