Großes Theater(nacht)ereignis mit einem „Kleinen Prinzen“: Amateure bieten einen Publikumsmagneten

Spielkreis Goetzis Der kleine Prinz
Spielkreis Goetzis Der kleine Prinz

Vor beinahe 20 Jahren gestartet, zählt die Bizauer Theaternacht zu den begehrten Ereignissen, die die regionalen Amateure (und einige Profis) anbieten. Nach einer Pause im Vorjahr treten am 8. November im Wölfle-Saal etwa 25 Gruppierungen mit Klassikern, Humvorvollem, Neuem oder Musik auf. Die Performances sind Kurzfassungen aus den Produktionen, die vom Abend bis in die Morgenstunden die Sinne ansprechen. Ein „Kleiner Prinz“ ist auch dabei, während der Spielkreis Götzis (Bild) ein weiteres Stück in petto hat, wird der Saint-Exupéry-Text mit besonderem Klang versehen. Foto: VN/Dietrich

Spielkreis Goetzis Der kleine Prinz
Spielkreis Goetzis Der kleine Prinz
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.