Paul Renner holte den Sternenhimmel ins Haus

Deckenbild des Vorarlberger Künstlers Paul Renner im Observatorium Capodimonte in Neapel.  Foto: Amedeo Benestante/Fondazione Morra
Deckenbild des Vorarlberger Künstlers Paul Renner im Observatorium Capodimonte in Neapel.  Foto: Amedeo Benestante/Fondazione Morra

Neapel. Auf Einladung des Observatoriums Capodimonte und der Fondazione Morra von Neapel wurde dem bekannten Vorarlberger Künstler Paul Renner angeboten, in den Räumlichkeiten der Sternwarte ein Ausstellungsprojekt zu realisieren. Die Entscheidung fiel zugunsten eines fünfzig Quadratmeter großen Dec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.