Wie ein Emigrant die Welt veränderte

von Christa Dietrich
Die Geschichte der Schallplatte ist auch eine Geschichte jüdischer Erfinder, Musiker, Komponisten, Musikproduzenten und Songwriter. Foto: VN/Paulitsch
Die Geschichte der Schallplatte ist auch eine Geschichte jüdischer Erfinder, Musiker, Komponisten, Musikproduzenten und Songwriter. Foto: VN/Paulitsch

Keinesfalls zu überhören: Das Jüdische Museum widmet sich der Schallplatte.

Hohenems. Sie ist ein Objekt der Massenunterhaltung, ermöglichte den Menschen so gut wie überall auf der Welt Teilhabe an einem weiten Bereich des kulturellen Schaffens und ist mit besonderen Erinnerungen verbunden. Erfunden hat die Schallplatte mit Emil Berliner ein deutsch-jüdischer Emigrant. 1870

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.