VN-Interview. Autor Franzobel (47) hat ein Stück für das Landestheater geschrieben

„Ich frage mich, wie wir selbst einmal beurteilt werden“

von Christa Dietrich
Autor Franzobel 
 Foto: L. Beck
Autor Franzobel Foto: L. Beck

„Ich Zarah oder Das wilde Fleisch der letzten Diva“ heißt das neue Stück von Franzobel.

Bregenz. Als Beschäftigung mit dem Leben, die einen auf sich selbst zurückwirft, bezeichnet der österreichische Autor die Arbeit an seinem jüngsten Stück. Es handelt von der Schauspielerin und Sängerin Zarah Leander (1907–1981).

In Ihren Stücken haben Sie sich einigen Künstlern oder literarischen Fig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.