Sozialgeschichte zum Staunen

Während Friederike Feldmann das Künstlerhaus verändert, versuchen sich Anna Artaker und Meike S.Gleim an einer Sozialgeschichte.  Foto: AG
Während Friederike Feldmann das Künstlerhaus verändert, versuchen sich Anna Artaker und Meike S.Gleim an einer Sozialgeschichte. Foto: AG

Friederike Feldmann, Anna Artaker und Meike S.Gleim: Das Künstlerhaus ist fest in weiblicher Hand.

BREGENZ. (VN-ag) Drei Künstlerinnen und zwei Ausstellungen, für die man sich viel vorgenommen hat – während die Berlinerin Friederike Feldmann das Künstlerhaus einer „Retouche“ unterzieht, versuchen sich Anna Artaker und Meike S.Gleim an einer Sozialgeschichte in Bildern.

Stardust

Es war tatsächlich d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.